Sie sind hier: Region >

Beim Wenden Rollerfahrer übersehen



Wolfenbüttel

Beim Wenden Rollerfahrer übersehen

von polizei-wolfenbuettel


Ein Autofahrer übersieht bei einem Wendemanöver einen Rollerfahrer. Dieser stürzte und verletzte sich leicht. Symbolbild. Foto: Robert Braumann
Ein Autofahrer übersieht bei einem Wendemanöver einen Rollerfahrer. Dieser stürzte und verletzte sich leicht. Symbolbild. Foto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Wolfenbüttel. Bei einem Wendemanöver auf der Jahnstraße übersah am Sonntagabend ein 74-jähriger Autofahrer einen bevorrechtigten 36-jährigen Motorrollerfahrer. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, führte der Rollerfahrer eine Vollbremsung durch, kam jedoch hierbei auf der regennassen Fahrbahn zu Fall und verletzte sich bei dem Sturz leicht.

Am Roller entstand vermutlich ein Totalschaden. Das Auto hingegen kam vermutlich unbeschadet davon. Der Schaden am Roller wird auf rund 1.000 Euro geschätzt.


zur Startseite