Gifhorn

Beinahe-Zusammenstoß bei Wittingen/ Polizei sucht Zeugen


Symbolbild Foto: Anke Donner
Symbolbild Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

24.03.2016




Wittingen/Eutzen. Die Polizei sucht Zeugen zu einem möglichen Verkehrsdelikt, das sich bereits Mitte Januar auf der Landesstraße 286 südlich von Wittingen ereignet hat.

Gesucht wird insbesondere der Fahrer eines Klein-LKWs, der am Mittwoch, 13. Januar, gegen 15:50 Uhr die L 286 von Eutzen nach Wittingen befuhr. Der LKW-Fahrer musste in Höhe "Stackmanns Teiche" einem ihm entgegenkommenden weißen Renault Twingo, der sich kurzfristig auf der Gegenfahrbahn befand, ausweichen.

Laut vorliegender Angaben habe der Fahrer seinen Klein-LKW stark abremsen und auf den Randstreifen ausweichen müssen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Bei dem Klein-LKW soll es sich um einen 7,5 Tonner mit weißem Führerhaus gehandelt haben.

Der Fahrer dieses Lkw oder weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Gifhorn, Telefon 05371/9800, zu melden.


zur Startseite