whatshotTopStory

Betagter Autofahrer rammt parkenden Passat


Symbolfoto: Kai Baltzer
Symbolfoto: Kai Baltzer Foto: Kai Baltzer

Artikel teilen per:

02.11.2017

Peine. Am heutigen Donnerstag, gegen 14.55 Uhr, kam es in Eixe, Hauptstraße, zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Autofahrer. Ein 90-jähriger Autofahrer hatte ein parkendes Auto gerammt.



Der Peiner fuhr von Abbensen kommend in der Ort gefahren. Hier touchierte er mit seinem Auto einen am rechten Fahrbahnrand abgestellten VW Passat. Nach dem Zusammenstoß kam der Peiner mit nach links von der Straße ab und fuhr in einen Gartenzaun.

Der Passat wurde durch den Aufprall gegen eine zirka 100 Meter vom ursprünglichen Abstellort entfernte Hauswand geschoben. Bei dem Unfall wurden beide Fahrzeuge derart beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Die Hauswand und der Gartenzaun wurden ebenfalls beschädigt.

Der 90-jährige musste zur weiteren Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Nach ersten Erkenntnissen wurde er leicht verletzt. Der Sachschaden dürfte nach einer ersten Schätzung bei zirka 15.000 Euro liegen.


zur Startseite