Sie sind hier: Region >

Betrunkener fährt in den Graben



Salzgitter

Betrunkener fährt in den Graben


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Liebenburg. Ein 40-jähriger Liebenburger befuhr am Montag gegen 18 Uhr, mit seinem Auto die L 510 von Groß Döhren in Richtung Liebenburg. Im Bereich einer Kurve kam vermutlich infolge überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben.



Bei der Überprüfung des leicht verletzten Fahrers wurde durch die Polizeibeamten Alkoholgeruch in seiner Atemluft festgestellt. Ferner bestand der Verdacht auf den Einfluss von Betäubungsmitteln.

Die Entnahme einer Blutprobe, die Beschlagnahme des Führerscheins und ein Strafverfahren sind neben dem stark beschädigten Auto die rechtlichen Folgen dieser Fahrt.


zur Startseite