Sie sind hier: Region >

Bläser-AG des THG und MTV-Jugendorchester begeisterten Publikum



Wolfenbüttel

Bläser-AG des THG und MTV-Jugendorchester begeisterten Publikum


Die Musiker waren mit viel Spaß bei der Sache. Foto: THG Wolfenbüttel
Die Musiker waren mit viel Spaß bei der Sache. Foto: THG Wolfenbüttel

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfenbüttel. Beim 35. Konzert des Lions Clubs Salzgitter zur Förderung junger Künstler am letzten Wochenende war in diesem Jahr die Musikschule des Landkreises Wolfenbüttel verantwortlich für die musikalische Ausgestaltung des Abends, dies berichtet das THG in einer Pressemitteilung.



Nach beeindruckenden Auftritten des Cello-Ensembles Strong Strings, der Musikschulband Park Avenue, zu der mit Mehrsa Motevasseli und Nuria Hochkirchen auch zwei THG-Schülerinnen gehören, sowie zweier Solisten am Cello und Piano bildete die Bläser-AG in Kooperation mit dem MTV Jugendorchester den Abschluss eines durch und durch gelungenen Abends.

Vor 600 Zuschauern wären sowohl ruhige als auch sehr lebhafte Stücke aus dem Bereich Rock, Pop und Latin dargeboten worden, bei denen sich der Spielspaß der Musikerinnen und Musiker spürbar auf das Publikum übertragen habe, das am Ende die Darbietungen mit einem ausgiebigem Applaus honorierte. Abgerundet worden sei das Programm durch zwei Medleys von ABBA bzw. Coldplay. „Mit über 30 Musikern vor so vielen Zuschauern zu spielen, war einfach großartig" sagte nach dem Konzert Enya Wöhler, die nach Abschluss der Bläserklasse im letzten Schuljahr mittlerweile ihren dritten größeren Auftritt mit der AG hatte. Doch auch die „alten Hasen" und die beiden Leiter, David Kirkham und Dirk Hahn, wären begeistert von der mitreißenden Atmosphäre und sehr stolz auf die Leistung ihrer Truppe gewesen. Der gelungene Auftritt der Bläser-AG und des Jugendorchesters waren somit ein erster Höhepunkt zum 15-jährigen Bestehen der Bläserklassen-Kooperation von THG und Musikschule, welches in diesem Jahr unter anderem mit einem Konzert am 15. Juni gefeiert werde.


zum Newsfeed