Braunschweig

Brand einer Gartenlaube


Gartenlaube brannte nieder. Symbolfoto: Sina Rühland
Gartenlaube brannte nieder. Symbolfoto: Sina Rühland Foto: Sina Rühland

Artikel teilen per:

24.12.2016

Braunschweig. Ungeklärt ist die Brandursache eines Gartenlaubenbrandes im Kleingartenverein Weinberg am Abend des 23. Dezember. Gegen 21.30 Uhr erhielt die Leitstelle der Feuerwehr die Mitteilung, dass im Gartenverein an der Münchenstraße eine Gartenlaube in Brand geraten sei.


Obwohl die Feuerwehr schnell am Einsatzort war, konnte sie das Objekt nicht mehr retten - es brannte
vollständig nieder. Wie der Brand entstehen konnte, ist unklar. Bei dem Feuer entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter 0531 / 476 - 2517 entgegen.


zur Startseite