Unsere Artikel zum Thema:

Feuer Braunschweig

Artikel zum Thema Feuer in Braunschweig.


Übung der Feuerwehr in Groß Flöthe.

Braunschweig | Wolfenbüttel

Kreisübergreifende Übung der Freiwilligen Feuerwehren

In Zukunft soll es weitere Treffen über die Kreisgrenzen hinaus geben.


Innenminister Pistorius verschaffte sich Überblick über die Lage im Harz.

Region

Innenminister Pistorius zum Brocken-Brand: Klimawandel sei großes Problem

Für den Minister ist klar, dass der Klimawandel die Menschen zukünftig vor eine Dauerherausforderung stellen wird.


Seit Samstag brennt ein großes Waldgebiet auf dem Brocken.

Region

Brocken-Brand: Einsatz dauert noch Tage an - So geht es weiter

Die Lage sei mittlerweile zwar unter Kontrolle, die Löscharbeiten würden aber noch etliche Tage in Anspruch nehmen.


Symbolbild.

Region

Brocken-Brand: Auch Waldbauernpräsident fordert eigene Löschflugzeuge

Die Feuerwehren in Deutschland seien nach Auffassung von Waldbauernpräsident Georg Schirmbeck nur unzureichend für Waldbrände ausgerüstet.


Aufnahmen aus der Luft zeigen das ganze Ausmaß des Waldbrandes auf dem Brocken.

Region

Brocken-Brand: Luftaufnahmen zeigen die Zerstörung

Aufnahmen aus der Luft zeigen das ganze Ausmaß des Waldbrandes auf dem Brocken.


Zwei italienische Löschflugzeuge haben die Brandbekämpfung aus der Luft übernommen.

Region

Niedersachsens Innenminister fordert Löschflugzeuge für Deutschland

Der aktuelle Einsatz von Löschflugzeugen aus Italien sei für den Innenminister ein Beleg dafür, dass auch Deutschland Löschflugzeuge benötige.


Seit Samstag brennt ein großes Waldgebiet auf dem Brocken.

Region

Kampf gegen Brocken-Brand: Auch Löschflugzeuge aus Italien kommen zur Hilfe

Das Feuer auf dem Brocken ist noch nicht unter Kontrolle. Feuerwehrkräfte aus der Region und Italien helfen bei der Brandbekämpfung.


Ministerin Barbara Otte-Kinast äußert sich zur Brandkatastrophe im Harz.

Region

Brandkatastrophe im Harz: Ministerin Otte-Kinast lobt Einsatzkräfte

Statement von Forstministerin Barbara Otte-Kinast zur Brandkatastrophe im Harz.


Die Feuerwehr bei der Übung in der Donausiedlung.

Braunschweig

Feuerwehr überprüft die Leistungsbereitschaft ihrer Löschzüge

Es handelte sich um die erste große Übung ihrer Art seit Beginn der Corona-Pandemie.


Symbolbild

Region

Wenn der Rauchmelder grundlos piept: Wer zahlt für Fehlalarme?

regionalHeute.de fragte bei einer Stadt, die eine Berufsfeuerwehr unterhält und einer Kommune mit Freiwilliger Feuerwehr nach, wie die Sache geregelt wird.


Symbolbild.

Region

Wald-und Flächenbrandgefahr steigt bis zum Wochenende weiter an

Bis zum Wochenende soll die Gefahr für Wald-und Flächenbrände weiter ansteigen.


Die Feuerwehr beseitigte fünf Kilometer lange Ölspur

Braunschweig | Helmstedt

Fünf Kilometer lange Ölspur zog sich bis nach Wendhausen

Eine Fachfirma wurde mit der Beseitigung beauftragt.


Die Rauchwolke über dem Lauinger Wald.

Braunschweig | Helmstedt | Wolfenbüttel | Wolfsburg

Großeinsatz der Feuerwehr: Waldbrand bei Lauingen geriet außer Kontrolle

Der Brand entwickelte sich sehr schnell zu einem sogenannten Wipfelfeuer. Der Einsatz dauert derzeit noch an.


Gestern brach bei Neudorf-Platendorf ein Moor-und Waldbrand aus.

Braunschweig | Gifhorn

Vier Hektar Moor und Wald brennen: Über 300 Kräfte seit Stunden im Einsatz

Gestern brach bei Neudorf-Platendorf ein Moor-und Waldbrand aus. Die ganze Nacht kämpfen die Einsatzkräfte nun schon gegen die Flammen.


Ingo Volker Rembitzki und Hildegard Eckhardt (beide Stiftung Löwenbrücke) und Knud Maywald (Vorsitzender des Vorstandes der Öffentlichen Versicherung Braunschweig) bei der Übergabe der Spende (v. li.).

Braunschweig

Öffentliche Versicherung spendet 10.000 Euro an die Stiftung Löwenbrücke

Mit der Spende werden Menschen mit körperlichen Herausforderungen für soziale Teilhabe und Integration durch innovative Technik unterstützt.


Rauchmelder sind in Niedersachsen Pflicht.

Region

Todesgefahr Rauch - Darauf muss man beim Rauchmelder achten

Rauchmelder sind gesetzliche Pflicht! Brennt es, kann Rauch bereits nach wenigen Minuten zu einer tödlichen Vergiftung führen. Gerade im Schlaf bekommt man aber selten mit, dass ein Feuer ausgebrochen ist.


Auch ein Flächenbrand musste gelöscht werden.

Braunschweig

Von Großeinsatz im Klinikum bis Reh-Rettung: Viel zu tun für die Feuerwehr

Am heutigen Dienstag eilten die Kräfte der Feuerwehr von Einsatz zu Einsatz.


Symbolbild

Region

Nächster Versuch: Bundesweiter Warntag am 8. Dezember

Bund, Länder und Kommunen wollen alle Warnsysteme für Krisen- und Katastrophenfälle testen.


Die Innerstetalsperre.

Region

Wärme und Trockenheit: Reicht das Trinkwasser in den Talsperren?

Langfristig müsse man sich aufgrund des Klimawandels darauf einstellen, dass die Trockenheit noch zunehmen wird.


Symbolbild

Region

Rauchsäule über der A2 - LKW stand in Flammen

Die Autobahn in Richtung Hannover musste voll gesperrt werden.


Symbolbild.

Region

Trockener Juni lässt Waldbrandgefahr auf Stufe 4 ansteigen

Seit einigen Tagen gilt in einigen Teilen der Region bereits die Warnstufe 4.


Symbolbild.

Region

Niedersächsische Landesforsten warnen vor hoher Waldbrandgefahr

Das im Walde herrschende Rauchverbot ist dringend zu beachten.


Symbolbild.

Braunschweig

Dachstuhl in Geitelde geht in Flammen auf

Das Feuer war im Bereich der Solarthermie-Kollektoren ausgebrochen.


Symbolbild

Braunschweig

Feuer im Bürgeramt: Brandstiftung wahrscheinlich

Am Freitagvormittag wurde das Gebäude in der Friedrich-Seele-Straße evakuiert.


Die Honda vom tödlichen Verkehrsunfall auf der B4.

Braunschweig | Gifhorn | Goslar | Peine

Tödlicher Himmelfahrtstag: Motorradfahrer stirbt auf der B4

Zwei weitere Personen wurden schwer verletzt. Zudem kam es zu weiteren Unfällen unter Beteiligung von Motorrädern.


Symbolbild.

Region

Falsche Interpol-Mitarbeiter: Polizei warnt vor neuer Betrugsmasche

Eine englische Bandansage sollte suggerieren, dass die Anrufe von Europol oder Interpol stammen.


Die glühenden Papierhandtücher landeten in der Zugtoilette.

Region

Feuerteufel im ICE - Die Bordtoilette war das Ziel

Ein Unbekannter versuchte zweimal Feuer zu legen. Der Zug musste ausgetauscht werden.


Dieser Container war in Brand geraten.

Braunschweig

Hochhaus scheint in Flammen zu stehen - Feuerwehr rückt aus

Vor Ort stellte sich jedoch ein komplett anderes Bild dar.


Symbolbild.

Region

Waldbrandgefahr wächst: Ministerin mahnt zur Vorsicht

Insbesondere die trockene Vegetation des Vorjahres ist im Frühjahr leicht entzündlich.


Symbolbild.

Braunschweig

Erst Kennzeichen gestohlen und dann angesteckt: Auto brennt in Weststadt aus

Am Sonntag wurde in der Weststadt ein Auto angezündet. Kurz zuvor waren die Kennzeichen geklaut worden.


Symbolbild.

Braunschweig

Stadt stockt Personal für Bevölkerungs- und Klimaschutz auf

Im Vorgriff auf den Stellenplan 2022 wurden bereits jetzt einige Stellen freigegeben. Dabei geht es unter anderem um die Ausarbeitung eines Katastrophenschutzkonzeptes oder die Umsetzung des städtischen Klimaschutzkonzeptes.


Symbolbild.

Region

Neue Fahrzeuge für die Waldbrandbekämpfung

Pistorius: "Der Klimawandel stellt uns zukünftig vor völlig neue Herausforderungen im Katastrophenschutz und insbesondere bei der Bekämpfung von Vegetations- und Waldbränden."


Die Hecke brannte lichterloh.

Braunschweig

Flammen in der Nacht: 20-Meter-Hecke brannte

Auch die Gasflasche eines Grills war betroffen.


Symbolbild

Braunschweig

Einsatzreicher Abend für die Braunschweiger Feuerwehr

Mehrere parallele Brandereignisse mit Menschenleben in Gefahr wurden gemeldet.


Symbolbild.

Braunschweig

Gartenlaube durch Feuer zerstört

Die Polizei ermittelt nun zur Brandursache und sucht nach möglichen Zeugen.


Symbolbild

Braunschweig

Rache am Bundesnachrichtendienst? Serienbrandstifter vor Gericht

Der 38-Jährige soll Ende Juli unter anderem das Vereinsheim des TSV Lehndorf angezündet haben.


Symbolbild.

Braunschweig

Arbeitsreicher Silvestervormittag für die Feuerwehr Braunschweig

Brandeinsätze in Hochhaus, Gefängnis und Geschäftshaus sowie Wasserschäden und umgestürzte Bäume standen auf dem Programm.


Symbolbild

Braunschweig

Feuer in Fachwerkgebäude - Dachgeschosswohnung in Flammen

Die Feuerwehr war zirka zwei Stunden im Einsatz.


In Rautheim wurde ein Geldautomat gesprengt

Braunschweig

Explosion in Rautheim: Unbekannte sprengen Geldautomaten in die Luft

Laut Feuerwehr gab es keine Verletzten, es entstand aber erheblicher Sachschaden.


Der Waggon brannte völlig aus.

Region

Brennender Zug bei Sarstedt: Hubschrauber aus Gifhorn im Einsatz

Die heruntergerissene Oberleitung eines vorausfahrenden Zuges hatte einen mit Gefahrstoff beladenen LKW auf einem Waggon eines anderen Zuges entzündet.


Autos sollen künftig auch Warnmeldungen der regionalen Leitstellen über die Navigationsgeräte ausgeben können, beispielsweise zu Waldbränden und anderen Gefahren.

Region

Navi warnt vor Katastrophen - Neue Technologie geht in Serie

Dabei werde laut dem BBK eine Technologie genutzt, welche viele Autohersteller ohnehin bereits in ihren Navigationssystemen verbauen.


Symbolbild.

Braunschweig

Nach folgenschwerer Brandstiftung: Unterstützung für Lehndorfer TSV gefordert

Die CDU-Ratsfraktion fordert die Stadt auf, den Sportverein nach dem Brand in seinen Funktionsräumen zu unterstützen.


Auch viele Straßen standen unter Wasser.

Braunschweig

Heftiges Gewitter: 121 Einsätze für die Braunschweiger Feuerwehr

Zahlreiche Keller liefen voll - auch der eines Verwaltungsgebäudes der Feuerwehr. In Melverode kam es zu einem Wohnungsbrand.


Symbolbild.

Braunschweig

Brauereihalle in Brand: Feuerwehr verhindert Schlimmeres

In der vergangenen Nacht wurde die Braunschweiger Feuerwehr auf das Gelände der Oettinger-Brauerei gerufen. Eine Halle war in Brand geraten.


Das Sportheim stand in Vollbrand.

Braunschweig

SPD-Ratsfraktion verurteilt Brandstiftung an Vereinsgebäude

Der Trainings- und Spielbetrieb am Blitzeichenweg müsse schnell wiederhergestellt werden, sagt die SPD.


Symbolbild

Braunschweig

Brandserie in Braunschweig: Beschuldigter in Psychiatrie eingewiesen

In Sachen der einzelnen Brände wird noch ermittelt. Auch werde überprüft, ob es einen Zusammenhang mit den Bränden im Juni gibt.


Das Sportheim stand in Vollbrand.

Braunschweig

Nach Brand in Vereinsgebäude: CDU fordert schnellen Wiederaufbau des Sportheims

Vor allem für den Kinder- und Jugendsport sollte die Anlage nach Auffassung der CDU-Ratsfraktion spätestens nach den Sommerferien wieder nutzbar sein.


Symbolbild.

Braunschweig

Brandserie in Braunschweig: Verdächtiger festgenommen

Die Polizei schätzt den Schaden am Vereinsheim in Lehndorf auf rund 200.000 Euro. Nach einem weiteren Brand im Kanzlerfeld wurde der 37-Jährige angetroffen.


Symbolbild

Braunschweig

Aufregung im Nachtleben: Feuer in Imbiss auf der Südstraße

Der Brand ging offenbar von einem Ofen aus. Die über dem Imbiss liegenden Wohnungen mussten evakuiert werden.


Symbolfoto

Braunschweig

Nach Brand in Testzentrum: Polizei sucht Zeugen

Durch einen Sachverständigen wurde die Schadenshöhe auf etwa 2 Millionen Euro geschätzt.



1 2 3 4 5 6 7 8

Weitere interessante Themen


Unfall Braunschweig Feuer Feuer Gifhorn Feuer Goslar Feuer Helmstedt Feuer Peine Feuer Salzgitter Feuer Wolfenbüttel Feuerwehr Braunschweig