Sie sind hier: Region >

Brandschutz - Eilmaßnahme an Leonardo da Vinci Schule



Wolfsburg

Brandschutz - Eilmaßnahme an Leonardo da Vinci Schule

von Sandra Zecchino


213.000 Euro kosteten die Brandschutzmaßnahmen. Foto: Archiv
213.000 Euro kosteten die Brandschutzmaßnahmen. Foto: Archiv Foto: Eva Sorembik

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfsburg. Um den Schulbetrieb an der Leonardo da Vinci Grund- und Gesamtschule sicherzustellen, wurden in den Sommerferien festgestellte Brandschutzmängel behoben. Nun werden die Mitglieder des Stadtrates über die Ausgabe in Höhe von 213.000 Euro informiert.



Wie der Vorlage zu entnehmen ist, hatte hierbei die Einrichtung zweier baulicher Rettungswege die oberste Priorität. Dafür war eine Verbindung der beiden Treppenhäuser durch einen gemeinsamen Flur notwendig. Zusätzlich wurde das gesamten Gebäude mit einer flächendeckenden Brandmeldeanlage ausgestattet und eine Generalschließung aller Schließkreise umgesetzt.

Durch diese Maßnahmen konnte die Betriebssicherheit des Gebäudes insoweit hergestellt werden, dass eine Nutzung des Schulgebäudes ohne Gefährdung der Schüler im Brandfall erfolgen kann.


zur Startseite