Sie sind hier: Region >

Braunkohl und Bingo mit der SPD Groß Stöckheim



Wolfenbüttel

Braunkohl und Bingo mit der SPD Groß Stöckheim


Foto: SPD–Ortsverein Groß Stöckheim
Foto: SPD–Ortsverein Groß Stöckheim

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Groß Stöckheim. Das tradititionelle „Braunkohlessen mit Bingo“ des SPD–Ortsvereins Groß Stöckheim fand auch in diesem Jahr wieder großen Zuspruch bei den Mitgliedern und Gästen, heißt es in einer Pressemitteilung des SPD-Ortsvereins.



Der Vorsitzende, Heiner Biller, begrüßte herzlich die Anwesenden, sowie die Landtagsabge-ordnete, Frau Dunja Kreiser. In ihrem Statement bedankte Dunja Kreiser sich für die Unterstützung der Groß Stöckheimer bei der Landtagswahl, stellte kurz ihren neuen Aufgabenbereich im Landtag vor und berichtete unter anderem über die Diskussion bezüglich des neuen Feiertages für Niedersachsen.

Dem Organisator, Leopold Schmidt, dankte der Vorsitzende für die kurzweilige Spiel- leitung. Die Hauptpreise, gestiftet vom noch amtierenden Außenminister Sigmar Gabriel, eine zweitägige bzw. eintägige Berlinfahrt für zwei Personen zum Bundestag, gewannen Herr Isensee, Frau Henny Bartholomeyzik und Herr Uwe Sukopp. Mit viel Spaß und Elan beim Bingo und leckerem Braunkohl klang der Abend aus. Die Anwesenden waren sich darüber einig, dass auch in 2019 erneut „Braunkohl mit Bingo“ der SPD Groß Stöckheim, stattfinden soll.


zum Newsfeed