Baustelle am Bohlweg - Busse werden umgeleitet

Betroffen ist die Linie 420 ab Hauptbahnhof in Richtung Rathaus von Freitagabend bis Sonntag.

Die Busse der Linie 420 fahren am Wochenende am Bohlweg nur stadtauswärts.
Die Busse der Linie 420 fahren am Wochenende am Bohlweg nur stadtauswärts. Foto: Alexander Dontscheff

Braunschweig. Die Buslinie 420 muss von Freitagabend, 7. Oktober (20 Uhr), bis einschließlich Sonntag, 9. Oktober, ab Hauptbahnhof in Fahrtrichtung Rathaus umgeleitet werden. Grund hierfür ist eine Straßensperrung im Rahmen der Bauarbeiten am Schlosscarree. Das berichtet die Braunschweiger Verkehrs-GmbH in einer Pressemeldung.


Lesen Sie auch: Neue Bauphase am Schlosscarree: Bohlweg übers Wochenende gesperrt


Die Busse können auf der Umleitungsstrecke die Haltestellen „Campestraße“, „John-F.-Kennedy-Platz“ und „Schloss“ nicht bedienen. Fahrgäste können ab Hauptbahnhof die Stadtbahnlinien 1 und 2 nutzen, um diese Haltestellen zu erreichen.

Gegenrichtung ohne Einschränkungen


In Fahrtrichtung Wolfenbüttel wird keine Umleitung notwendig, die Busse bedienen den regulären Linienweg.


mehr News aus Braunschweig

Themen zu diesem Artikel


ÖPNV Braunschweig ÖPNV Verkehr Baustelle