Sie sind hier: Region > Braunschweig >

Braunschweig: Bushaltestelle „Tiergarten Nord“ wird ab Montag aufgehoben



Bushaltestelle „Tiergarten Nord“ wird ab Montag aufgehoben

Fahrgäste können die Ersatzhaltestellen nutzen.

Symbolfoto
Symbolfoto Foto: pixabay

Braunschweig. Im Bereich der Bushaltestelle „Tiergarten Nord“ finden ab Montag, 11. April, und voraussichtlich bis Mittwoch, 13. April, Asphaltierungsarbeiten statt. Die Haltestelle muss in diesem Zeitraum aufgehoben werden, berichtet die Braunschweiger Verkehrs-GmbH am Freitag.



Hiervon betroffen sind Fahrgäste der Buslinie 411. Die Bushaltestellen „Tiergarten“ und „Bundesallee“ können in diesem Zeitraum ersatzweise genutzt werden.


zum Newsfeed