CoLiving Campus und neue Partnerstädte - Rat tagt morgen

Die Sitzung kann man ab 14 Uhr vor Ort in der Stadthalle oder im Internet verfolgen.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Alexander Dontscheff

Braunschweig. Am morgigen Dienstag, ab 14 Uhr, tagt der Rat der Stadt Braunschweig im Großen Saal der Stadthalle, St. Leonhard 14. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Einrichtung eines CoLiving Campus sowie neue Patnerschaften mit Städten in Südafrika und der Ukraine auf der Tagesordnung. Die Sitzung kann man auch live im Internet verfolgen, teilt die Stadt Braunschweig in einer Pressemeldung mit.


Lesen Sie auch: CoLiving Campus: Wissenschaftsquartier soll konkrete Form annehmen


Die Sitzung ist öffentlich. Interessierte können vom Hochparkett aus zuschauen.

Im Internet verfolgen


Außerdem ist die Ratssitzung als Live-Stream unter www.braunschweig.de/ratssitzung abrufbar. Darüber hinaus können unter dieser Adresse auch die Tagesordnung sowie die dazu gehörenden Anfragen, Anträge und Mitteilungen eingesehen werden. Videostreams der Ratssitzungen können zeitversetzt abgerufen werden unter dem Link www.braunschweig.de/ratsvideoarchiv. In der Regel ist der Beitrag drei Tage nach der jeweiligen Sitzung, spätestens in der darauffolgenden Woche abrufbar.


mehr News aus Braunschweig

Themen zu diesem Artikel


Ukraine