Sie sind hier: Region > Braunschweig >

Braunschweig: Handys aus geschlossenem Restaurant in den Schloss-Arkaden gestohlen



Handys aus geschlossenem Restaurant in den Schloss-Arkaden gestohlen

Die Schadenshöhe liegt im Bereich eines niedrigen vierstelligen Betrages.

Archivbild
Archivbild Foto: Sina Rühland

Braunschweig. Am Dienstagmorgen wurde bekannt, dass bislang unbekannte Täter ein geschlossenes Restaurant in den Schloss-Arkaden unberechtigt betreten haben. Hier haben die Täter Handys, welche für Bestellvorgänge benutzt werden, entwendet. Das berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.



Lesen Sie auch: Mehrere Meter Kabel von Baustelle gestohlen


Die Schadenshöhe liegt im Bereich eines niedrigen vierstelligen Betrages. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls eingeleitet.


zum Newsfeed