Kanalbauarbeiten: Buslinie 422 wird umgeleitet


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Braunschweig. Wegen Kanalbauarbeiten auf der Saarbrückener Straße in Höhe Bortfelder Stieg, wird die Buslinie 422 ab Montag, 13. Mai mit Betriebsbeginn zwischen Rudolfplatz und Lehndorf umgeleitet. Das teilt die Braunschweiger Verkehrs-GmbH mit.


Zwischen dem Rudolfplatz und Lehndorf, Endhaltestelle Neunkirchner Straße fahren die Bus der 422 über die Hildesheimer Straße und Saarstraße, weiter über Saarbrückener Straße und St.-Wendel-Straße über den Saarplatz zum Endpunkt Neunkirchner Straße und zurück über den gleichen Linienweg.

Die Haltestellen "Hermannstraße", "Julius-Konegen-Straße", "Aussigstraße" und "Trierstraße" könnten während der Baumaßnahme nicht bedient werden. Die Haltestelle "St.-Wendel-Straße" wird ersatzweise in der Saarbrückener Straße vor, beziehungsweise hinter der Kreuzung eingerichtet. Die Fahrzeiten der Linie 422 würden unverändert bleiben. Fahrgäste aus diesen Bereichen müssten sich auf längere Fußwege und alternative Verbindungen einrichten.


mehr News aus Braunschweig

Themen zu diesem Artikel


ÖPNV Braunschweig ÖPNV