Blaulicht

Mann prallt gegen Baum - Schwer verletzt


Symbolfoto: Alec Pein
Symbolfoto: Alec Pein Foto: Alec Pein

Artikel teilen per:

04.01.2016




Seesen. Am 3. Januar, gegen 13.15 Uhr, befuhren eine 60-jährige Frau aus Braunschweig und ein 60-jähriger Mann aus Heinade hintereinander die L 500 aus Richtung Posthof kommend in Fahrtrichtung Ostlutter.

Als die 60-jährige Frau nach links in einen Waldweg einfahren wollte, beabsichtigte der 60-jährige Mann die langsam fahrende Frau zu überholen. Dabei prallte die 60-jährige Frau mit ihrem Fahrzeug seitlich in das des 60-jährigen Mannes. Der Mann kam hierbei von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Straßenbaum. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesamt zirka 15.000 Euro. Der Mann wurde schwer verletzt.


zur Startseite