Technische Störung im Heizkraftwerk-Mitte

BS Energy arbeite an der Behebung der Störung.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Sina Rühland

Braunschweig. Durch technische Störungen gleichzeitig an zwei Anlagen im Heizkraftwerk Mitte kam es am heutigen Sonntagmittag zu einem Temperaturabfall im Fernwärmenetz in einzelnen Braunschweiger Stadtgebieten (Innenstadt und Flughafen). Sämtliche weitere technische Anlagen im Heizkraftwerk Mitte, sowie in den Heizwerken West und Süd laufen planmäßig. Dies teilt BS Energy in einer Pressemitteilung mit.


BS Energy arbeite intensiv an der Behebung der technischen Störung und habe bereits die erforderlichen Maßnahmen eingeleitet.



mehr News aus Braunschweig

Themen zu diesem Artikel


Innenstadt Innenstadt Braunschweig Störung