Braunschweig | Wolfenbüttel

Braunschweiger Verkehrs-GmbH beschenkt Frauenhäuser


Bei der Geschenkübergabe, von links: GF J. Reincke, Frau Reinhardt-Ziola, Frauenschutzhaus WF, Frau Meurer Hageroth, Frauenhaus BS, Frau Köhler, Frau Oppermann, Marketing Verkehrs-GmbH. Foto: Braunschweiger Verkehrs-GmbH
Bei der Geschenkübergabe, von links: GF J. Reincke, Frau Reinhardt-Ziola, Frauenschutzhaus WF, Frau Meurer Hageroth, Frauenhaus BS, Frau Köhler, Frau Oppermann, Marketing Verkehrs-GmbH. Foto: Braunschweiger Verkehrs-GmbH Foto: privat

Artikel teilen per:

22.12.2017

Braunschweig. Die Freude war riesig, als Jörg Reincke, Geschäftsführer der Braunschweiger Verkehrs-GmbH den Leiterinnen der Frauenhäuser Braunschweig und Wolfenbüttel und Ihren Kolleginnen die liebevoll verpackten Geschenke für die Frauen und Kinder, die in den Frauenhäusern Schutz gefunden haben, überreichte.



Die Verkehrs-GmbH hatte im Braunschweiger Kundenzentrum den Weihnachtsbaum wieder mit Wunschkärtchen geschmückt, die vorab von den Bewohnerinnen und deren Kindern ausgefüllt worden waren. "Binnen weniger Tage war der Baum geplündert und es wurden alle Wünsche der Frauen und Kinder erfüllt", freut sich Jörg Reincke über die diesjährige Wunschbaumaktion der Verkehrs-GmbH. "Zu Weihnachten wird nun jede Frau und jedes Kind Päckchen, die von unseren Kunden liebevoll verpackt, teilweise mit persönlichen Weihnachtsgrüßen versehen und bei uns abgegeben wurden, auspacken können".

Die Leiterinnen der Frauenhäuser möchten den Kunden der Verkehrs-GmbH auf diesem Wege danken, dass sie auch in diesem Jahr wieder alle Wünsche erfüllt haben und damit sehr viel mehr Freude schenken. Es ist kaum zu glauben, aber für einige Bewohnerinnen war es im letzten Jahr das erste Geschenk, das sie jemals zu Weihnachten erhalten hatten - von Menschen, die sie gar nicht kannten.

"Auch wir danken allen, die diese Aktion durch das Erfüllen eines Wunsches wieder unterstützt haben", sagt Reincke. "Wir wünschen Ihnen ein frohes, friedvolles Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr"!


zur Startseite