Sie sind hier: Region >

CDU und FDP bilden Gruppe im Samtgemeinderat Sickte



Wolfenbüttel

CDU und FDP bilden Gruppe im Samtgemeinderat Sickte


(von links) Karsten Ansorge, Astrid Busch, Bettina Kotulla-Otte und Uwe Schäfer. Foto: Privat Foto: Privat

Artikel teilen per:

Sickte. Die CDU Samtgemeindefraktion und die Ratsfrau der FDP Bettina Otte-Kotulla haben einstimmig entschieden, dass sie im Samtgemeinderat Sickte zusammen eine Gruppe bilden wollen.



Auf einer gemeinsamen Sitzung der CDU Fraktion im Samtgemeinderat und der FDP Ratsfrau Bettina Kotulla-Otte seien die Weichen für eine gemeinsame Tätigkeit im Samtgemeinderat besprochen worden. Dies geht aus einer vom Fraktionsvorsitzenden Uwe Schäfer verfassten Pressemitteilung hervor.

"Die Zusammenarbeit basiert auf einer Anzahl von Schnittmengen in vielen Sachfragen und hat das Ziel, für die großen Zukunftsaufgaben der Samtgemeinde Lösungsstrategien zu entwickeln und umzusetzen," so Uwe Schäfer, Vorsitzender der CDU/FDP-Gruppe im Samtgemeinderat Sickte.


Neben dem Sprecher der CDU/FDP-Gruppe wurden auch die Stellvertretenden Vorsitzenden der CDU/FDP-Gruppe gewählt.

Diese sind Astrid Busch (Sickte) und Karsten Ansorge (Lucklum).


zur Startseite