whatshotTopStory

Braucht die Elbestraße wieder eine Telefonzelle?

von Anke Donner


An der Elbestraße wurde die Telefonzelle abgebaut. Die CDU möchte, dass dort wieder eine installiert wird. Symbolfoto: Thorsten Raedlein
An der Elbestraße wurde die Telefonzelle abgebaut. Die CDU möchte, dass dort wieder eine installiert wird. Symbolfoto: Thorsten Raedlein

Artikel teilen per:

28.05.2017

Braunschweig.Die CDU-Fraktion im Stadtbezirksrat Weststadt hält es für notwendig, dass vor dem Einkaufszentrum in der Elbestraße wieder eine Telefonzelle installiert wird. Ob und wann dies durch die Stadt geplant ist, soll jetzt eine Anfrage der Fraktion in der nächsten Sitzung des Stadtbezirksrats am 31. Mai geklärt werden.


Die CDU möchte wissen, warum das Telefon aus der Telekom Telefonzelle vor dem Elbezentrum abgebaut wurde, und ob und wann geplant ist, hier wieder ein Telefon zu installieren. Sollte es keine Planungen dazu geben, wünscht die Fraktion von der Verwaltung auch hierzu eine Erklärung.

Die Telefonzelle an besagtem Ort sei für die Bewohner eine große Hilfe, wenn es zum Beispiel darum gehe, sich nach einem Einkauf oder Arztbesuch schnell ein Taxi zu bestellen. Denn nicht jeder besitze ein Handy und wenn doch, könne dieses ja auch mal vergessen werden. Deshalb erachtet die CDU es weiterhin als notwendig, an dieser Stelle eine Telefonzelle zu haben.


zur Startseite