Fragen zum Coronavirus? Jetzt HIER an die Expertin stellen!

Sie sind hier: Region >

City-Safe Absperrungen für Sicherheit auf dem Weihnachtsmarkt



Wolfenbüttel

City-Safe Absperrungen für Sicherheit auf dem Weihnachtsmarkt

von Sandra Zecchino


City-Safe Absperrungen sollen die Zufahrt verhindern. Foto: Werner Heise/Stadt Wolfenbüttel
City-Safe Absperrungen sollen die Zufahrt verhindern. Foto: Werner Heise/Stadt Wolfenbüttel

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfenbüttel. Wenn am heutigen Dienstagabend der Weihnachtsmarkt öffnet, läuft im Hintergrund auch ein umfassendes Sicherheitskonzept an. Wie das genau aussehen wird, will die Stadt verständlicherweise nicht verraten. Doch einige Einzelheiten gibt sie auf Anfrage von regionalHeute.de bekannt.



So sollen in diesem Jahr erstmals die neuen City-Safe Absperrungen zum Einsatz kommen, erläutert ein Sprecher der Stadt. Diese sind bereits bei stars@ndr2 oder beim Altstadtfest genutzt worden. Damit soll an verschiedenen Standorten die Zufahrt auf den Weihnachtsmarkt verhindert werden.

Ansonsten sei das bereits seit Jahren erprobte Sicherheitskonzept in enger Zusammenarbeit mit anderen Organisationen wie der Polizei oder der Feuerwehr an die aktuellen Bedürfnisse angepasst worden, schließt der Stadtsprecher seine Ausführungen.


zur Startseite