Sie sind hier: Region >

Crash auf Wolfenbütteler Kreuzung: Autofahrer übersieht Motorrad



Wolfenbüttel

Crash auf Kreuzung: Autofahrer übersieht Motorrad

In Wolfenbüttel kam an einer Kreuzung zu einem Unfall zwischen einen Motorrad und einem Auto. Die Polizei vermutet Unachtsamkeit als Ursache.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Nach Polizeiangaben kam es am gestrigen Dienstagnachmittag zu einem Unfall, an dem ein Auto und ein Motorrad beteiligt gewesen seien. Demnach sei niemand bei dem Unfall verletzt worden.



Der Polizei zufolge habe sich der Unfall am gestrigen Nachmittag im Kreuzungsbereich Halberstädter Straße / Wendessener Straße / Ginsterweg ereignet. Ein 80-jähriger Autofahrer habe beim Einfahren in den Kreuzungsbereich den 18-jährigen Motorradfahrer übersehen, obwohl der Vorfahrt gehabt hätte. Im Kreuzungsbereich sei es dann zur Kollision gekommen. An den beteiligten Fahrzeugen sei Schaden in Höhe von rund 11.000 Euro, das Motorrad habe abgeschleppt werden müssen. Verletzt worden sei niemand.


zur Startseite