Sie sind hier: Region >

Crash mit vier Autos im Berufsverkehr



Wolfenbüttel

videocamVideo
Crash mit vier Autos im Berufsverkehr

von Werner Heise


Ein Ford Focus und ein Skoda Superb sind unter anderen in den Unfall verwickelt. Foto: Werner Heise Foto: Werner Heise

Artikel teilen per:




Adersheim/L495. Mitten im morgendlichen Berufsverkehr kam es auf der Landstraße 495, kurz vor der Adersheimer Kreuzung, zu einem Unfall mit vier beteiligten Fahrzeugen.

Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen, soll sich der Verkehr in Richtung Halchter gestaut haben, woraufhin ein aus Richtung Adersheim kommender Fahrer offenbar auf das Stauende aufgefahren ist. Der genaue Unfallhergang müsse nun geprüft werden. Zwei Leichtverletzte seien mit dem Rettungsdienst des Deutschen Roten Kreuzes Wolfenbüttel ins Krankenhaus transportiert worden. Die L495 wurde für die Rettungs- und Bergungsarbeiten voll gesperrt, was zu Behinderungen im weiteren Verkehr führte.



Auch ein beladener VW Crafter war in den Unfall verwickelt. Foto: Werner Heise




Die Ladung schob sich mit hoher Wucht in Richtung Fahrerkabine. Foto: Werner Heise




Die Airbags des Ford Mondeo haben ausgelöst. Foto: Werner Heise




zur Startseite