Sie sind hier: Region >

Dank Zeugenhinweis: Unfallflucht konnte aufgeklärt werden



Wolfenbüttel

Dank Zeugenhinweis: Unfallflucht konnte aufgeklärt werden

Ein unbekannter Mann habe mit seinem Einkaufswagen ein Auto beschädigt und sei dann vom Unfallort geflüchtet.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Schöppenstedt. Am frühen Donnerstagmorgen gegen 6:45 Uhr ereignete sich eine Unfallflucht auf einem Parkplatz an der Neuen Straße, die dank eines Zeugenhinweises aufgeklärt werden konnte. Ein unbekannter Mann soll am Donnerstagmorgen mit einem Einkaufswagen gegen einen auf einem Parkplatz an der Neuen Straße in Schöppenstedt parkenden Wagen gestoßen sein, wie die Polizei in einer Pressemitteilung berichtet. Anschließend habe sich der Unbekannte in sein Auto begeben und habe sich von der Unfallstelle entfernt, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von zirka 1.000 Euro zu kümmern.



Aufgrund eines Zeugenhinweises konnte der mutmaßliche Verursacher ermittelt werden. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet. Die Ermittlungen dauern an.


zur Startseite