Sie sind hier: Region >

Demonstrationen in Braunschweig am kommenden Montag



Braunschweig

Demonstrationen in Braunschweig am kommenden Montag



WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Braunschweig. Am Montag, 11. Mai 2015 fahren die Bus-Linie 413 und die Tram-Linie 4 wegen einer Demonstrationsveranstaltungen in der Braunschweiger Innenstadt ab ca. 15:00 Uhr eine Umleitung. Gesperrt werden die Georg-Eckert-Straße, die Museumsstraße, der Steintorwall, die Leonhardstraße und der Magnitorwall.

Während der Sperrung muss die Tram-Linie 4 umgeleitet werden und verkehrt zwischen Hauptbahnhof und Inselwall. Für die Anbindung der Helmstedter Straße wird ein Pendelbus ab Rathaus über Staatstheater, Jasperallee, Altewiekring, Leonhardplatz zur Helmstedter Straße und zurück eingesetzt. Es gelten die Fahrzeiten ab Rathaus bzw. Helmstedter Straße. Nicht bedient werden die Haltestellen der Linie 4 "Am Magnitor", "Museumstraße" und "Georg-Eckert-Straße".
Die 413 fährt zwischen Rathaus und Kastanienallee über Staatstheater, Jasperallee und Altewiekring zur Kastanienallee und zurück eine Umleitung. Nicht bedient werden die Haltestellen der 413 "Museumstraße", "Am Steintor", "Hochstraße" und "Kastanienallee" (stadteinwärts, Ersatzhaltestelle auf dem Altewiekring). Gegen 21:30 Uhr sollen die Sperrungen aufgehoben werden. Fahrgäste müssen sich auf weitere Behinderungen im ÖPNV einstellen.


zur Startseite