whatshotTopStory

Diese 11 „Bauernregeln" sorgen für Zoff beim Landvolk

von André Ehlers


Foto: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit.

Artikel teilen per:

06.02.2017

Region. Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) sorgt mit ihrer Kampagne „Gut zur Umwelt. Gesund für alle” bei den Bauern in der Region für Ärger. Sie fühlen sich durch die elf „Bauernregeln”, die als Motive in 70 deutschen Städten plakatiert werden sollen, verspottet.


Auch die CDU-Bundestagsabgeordnete Ingrid Pahlmann (Wahlkreis Gifhorn-Peine) macht ihrem Ärger Luft. Sie ist Mitglied im Agrarausschuss des Deutschen Bundestages und ist entrüstet: „Die Kampagne ist ein bodenloser Angriff auf einen kompletten Berufsstand”, schreibt Pahlmann in einer Mitteilung, ”ich erwarte, dass die Ministerin sich der Kritik stellt und sich bei den Landwirten entschuldigt.”

SelbstNiedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) kann die Aktion seiner Parteigenossin nicht nachvollziehen. „Da kann ich nur mit dem Kopf schütteln. Diese Sprüche sind ziemlich plump und müssen bei den Landwirten schlecht ankommen”, sagte Weil der „Nordsee-Zeitung.”

Plump oder witzig? Entscheiden Sie selbst und klicken Sie sich durch die Bauernregel-Galerie:

[ngg_images source="galleries" container_ids="1466" display_type="photocrati-nextgen_basic_thumbnails" override_thumbnail_settings="1" thumbnail_width="120" thumbnail_height="90" thumbnail_crop="1" images_per_page="20" number_of_columns="0" ajax_pagination="1" show_all_in_lightbox="1" use_imagebrowser_effect="0" show_slideshow_link="0" slideshow_link_text="[Show slideshow]" ngg_triggers_display="never" order_by="sortorder" order_direction="ASC" returns="included" maximum_entity_count="500"]

Lesen Sie auch:


https://regionalgifhorn.de/ingrid-pahlmann-zeigt-sich-ueber-neue-bauernregeln-empoert/


zur Startseite