whatshotTopStory

Drei Personen bei Unfall verletzt

Eine 18-Jährige hatte vermutlich aus Unachtsamkeit die Vorfahrt einer anderen Fahrerin missachtet. Es kam zum Zusammenstoß.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Kai Baltzer

Artikel teilen per:

05.08.2020

Salzgitter. Am Dienstagabend gegen 21:30 Uhr kam es im Einmündungsbereich Geschwister-Scholl-Straße / Kurt-Schumacher-Ring zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Personen leicht verletzt worden sind. Demnach missachtete eine 18-jährige Autofahrerin vermutlich aus Unachtsamkeit die Vorfahrt einer 19-jährigen Fahrerin. Durch den Zusammenstoß wurden beide Fahrerinnen sowie eine 19-jährige Mitfahrerin leicht verletzt. An den Autos entstand Sachschaden in Höhe von zirka 10.000 Euro, ein Wagen musste abgeschleppt werden. Dies berichtet die Polizei.


zur Startseite