Sie sind hier: Region >

Wolfsburg: Einbruch in Wohnhaus - Schmuck und Armbanduhren das Ziel



Wolfsburg

Einbruch in Wohnhaus - Schmuck und Armbanduhren das Ziel

Die Täter verließen den Ort des Geschehens und flüchteten unerkannt.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfsburg. Schmuck und Armbanduhren in noch festzustellendem Wert erbeuteten Unbekannte bei einem Einbruch in ein Wohnhaus in der Alt-Campen-Straße in Flechtorf. Die Tat ereignete sich am Donnerstag zwischen 09:15 Uhr und 15:50 Uhr. Das berichtet die Polizei am Freitag in einer Pressemitteilung.



Lesen Sie auch: Neuer Versuch: 15-Jähriger versucht Mann mit einem Messer zu verletzen


Nach derzeitigem Kenntnisstand der Polizei öffneten die Täter gewaltsam ein Fenster und gelangten so ins Innere des Gebäudes. Anschließend betraten und durchsuchten sie sämtliche Räume des Wohnhauses. Dabei fielen ihnen eine gefüllte Schmuckschatulle und diverse Armbanduhren in die Hände.



Lesen Sie auch: Tabak, Telefone, Türen: Einbrüche in Wolfsburg verursachen hohen Schaden


Danach verließen die Täter den Ort des Geschehens und flüchteten unerkannt. Die Polizei hofft darauf, dass die Täter von Nachbarn oder Passanten beobachtet wurden. Hinweise bitte an die Polizeistation in Lehre oder an die Rufnummer 05353/94105-0.


zum Newsfeed