Sie sind hier: Region >

Einsatzreiches Jahr für die Kreis-Feuerwehren



Wolfenbüttel

Einsatzreiches Jahr für die Kreis-Feuerwehren

von Anke Donner


Auch das Großfeuer im Sommer 2016 in Groß Stöckheim brachte viel Arbeit für die Feuerwehr. Foto: aktuell24 (BM)
Auch das Großfeuer im Sommer 2016 in Groß Stöckheim brachte viel Arbeit für die Feuerwehr. Foto: aktuell24 (BM) Foto: aktuell24 (BM)

Artikel teilen per:

Landkreis. Die freiwilligen Feuerwehren im Landkreis Wolfenbüttel rückten im Jahr 2016 zu 1.921 Einsätzen aus. Damit hat sich die Einsatzzahl im Vergleich zum Vorjahr um 815 Einsätze erhöht.



Die 2.935 freiwilligen Feuerwehrfrauen-und Männer der 95 Ortswehren mussten im Jahr 2015 1.107 Einsätze ableisten, im vergangenen Jahr waren es 1.921. Darunter waren 638 Brandeinsätze und 1.021 Hilfeleistungen. Die meisten Feuer-Einsätze mit 410 hatte die Feuerwehr der Stadt Wolfenbüttel. Die Kameradinnen und die Kameraden mussten unter anderem zu drei Großbränden, wie dem in Groß Stöckheim, ausrücken (regionalHeute.de berichtete).

Weiter mussten die Feuerwehren in den Samtgemeinden und Gemeinden zu etlichen Brandeinsätzen ausrücken: Elm-Asse (72), Cremlingen (42), Baddeckenstedt (36), Baddeckenstedt (36), Schladen-Werla (40), Sickte (25) und Oderwald (13).


zur Startseite