Sie sind hier: Region >

Braunschweig: Eintracht-Fans legen Autobahnabfahrt lahm



Eintracht-Fans legen Autobahnabfahrt lahm

Am morgigen Samstag geht auf der Hamburger Straße für etwa zwei Stunden nichts mehr.

Symbolbild
Symbolbild Foto: regionalHeute.de

Braunschweig. Am morgigen Samstag ist in der Zeit von zirka 16.45 bis 18.45 Uhr die Abfahrt von der A392 kurz vor der Celler Straße in Richtung Hamburger Straße (Überflieger) gesperrt. Das berichtet die Autobahn GmbH des Bundes in einer Pressemeldung.



Lesen Sie auch: Eintracht-Stadion heißt vorläufig weiter Eintracht-Stadion


Der Verkehr in Richtung Stadtmitte wird über die Anschlussstelle Celler Straße abgeleitet. Die Auffahrt auf die A392 in Richtung Hamburger Straße ist ebenfalls nicht möglich.



Marsch der Fans


Grund für diese Einschränkungen ist ein Marsch der Fans von Eintracht Braunschweig vom Stadion in die Innenstadt.


zum Newsfeed