whatshotTopStory

Eisenhüttenstraße: Auto kommt von der Fahrbahn ab

von Alexander Panknin


Unfall auf der Heerstraße Salzgitter. Fotos: Rudolf Karliczek
Unfall auf der Heerstraße Salzgitter. Fotos: Rudolf Karliczek Foto: Rudolf Karliczek

Artikel teilen per:

12.12.2017

Salzgitter. Am heutigen Dienstagmittag kam es zu einem Unfall auf der Eisenhüttenstraße zwischen Watenstedt und Thiede. Bei Eintreffen der Feuerwehr, steckte der Fahrer noch in seinem Fahrzeug fest und musste freigeschnitten werden.


Der Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt, musste notärztlich versorgt und in das Klinikum abtransportiert werden. Als besonders herausfordernd für die Rettung gab der Einsatzleiter der eingesetzten Berufsfeuerwehr an, dass das verunfallte Auto im Waldstück neben der Fahrbahn zum Stehen gekommen sei. Die Einsatzkräfte mussten sich erst einen entsprechenden Weg bahnen, um dem Verletzten helfen zu können.

Bilder vom Unfallort


[ngg_images source="galleries" container_ids="2048" display_type="photocrati-nextgen_basic_thumbnails" override_thumbnail_settings="0" thumbnail_width="240" thumbnail_height="160" thumbnail_crop="1" images_per_page="20" number_of_columns="0" ajax_pagination="0" show_all_in_lightbox="0" use_imagebrowser_effect="0" show_slideshow_link="0" slideshow_link_text="[Zeige eine Slideshow]" ngg_triggers_display="never" order_by="sortorder" order_direction="ASC" returns="included" maximum_entity_count="500"]






zur Startseite