Sie sind hier: Region >

Elektrofahrrad prallt gegen Transporter - Polizei sucht Zeugen



Braunschweig

Elektrofahrrad prallt gegen Transporter - Polizei sucht Zeugen


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:




Braunschweig. Im Krankenhaus behandelt werden musste am Montag eine 67 Jahre alte Fahrradfahrerin nach dem Zusammenstoß mit einem Kleinlaster an der Einmündung Berliner Straße, Petzvalstraße. Um den Hergang dieses Unfalles klären zu können sucht der Verkehrsunfalldienst unter der Rufnummer 0531 476 3935 noch dringend Zeugen.

Dabei spielt die Ampelschaltung zum Zeitpunkt des Zusammenstoßes eine entscheidende Rolle. Beim Abbiegen nach rechts in die Petzvalstraße übersah die 27 Jahre alte Fahrerin des Transporters das ihr entgegenkommende Elektrofahrrad. Die 67-Jährige war auf der für sie falschen Seite der Berliner Straße in Richtung Volkmarode unterwegs. Nach dem Sturz war die verletzte Frau zeitweise ohne Besinnung und konnte noch nicht zum Unfallgeschehen befragt werden.


zur Startseite