Sie sind hier: Region >

Endlich Wochenende – Hier ist was los



Braunschweig

Endlich Wochenende – Hier ist was los

von Alexander Dontscheff


Am 1. April um 20 Uhr bringt die Cooperativa Maura Morales den griechischen Mythos der Phaidra auf die Bühne des LOT-Theaters. Foto: Klaus Handner
Am 1. April um 20 Uhr bringt die Cooperativa Maura Morales den griechischen Mythos der Phaidra auf die Bühne des LOT-Theaters. Foto: Klaus Handner

Artikel teilen per:

Braunschweig. An diesem Wochenende ist in der Innenstadt der modeautofrühling mit verkaufsoffenem Sonntag. Und so wie es aussieht wird das Wetter dem Namen "Frühling" alle Ehre machen. Was sonst noch so los ist, lesen Sie in unserer Zusammenfassung.



Samstag, 1. April:


9Uhr: Offene Landesmeisterschaften im Schwimmen, Ort: Sportbad Heidberg, Sachsendamm 10


10 Uhr:Ehe-Seminar: Wir trauen uns. Seminar für Menschen auf dem Weg zur Ehe.
Ort: Kirchengemeinde St. Albertus Magnus

15 Uhr: Gesundheit und Harmonie durch göttliche Metaphysik, Ort: Christliche Wissenschaft, Bohlweg 43/45


15:30 Uhr: Stadtrundfahrt im Oldtimerbus von Büssing
Treffpunkt: Platz der Deutschen Einheit, am Bus

18 Uhr: Basketball Löwen Braunschweig vs. Gießen46ers
Ort: Volkswagen Halle Braunschweig

18 Uhr:Themenwoche Interkultur #6 | Eröffnung mit Gabriele Heinen-Kljajic
Ort: Staatstheater Braunschweig (Kleines Haus) Probebühne

19 Uhr: "Nadia"von Daniël van Klaveren, Premiere
Ort: Staatstheater Braunschweig (Haus Drei)

19:30 Uhr: "Hin und her"von Odon von Horvath, Premiere
Ort: Staatstheater Braunschweig (Kleines Haus)

19:30 Uhr: Konzert des Louis Spohr Orchesters.Ort: Stadthalle Braunschweig (Congress Saal)

19:30 Uhr: Lars Wickboldt,Liedermacher aus Braunschweig
Ort: DRK-Zentrum KaufBar

19:30 Uhr: Waldforum-Juniortag: "Durch den dunklen Wald" für mutige Kinder ab 6 Jahre mit ihren Eltern oder Großeltern. Treffpunkt: Buchhorst / Waldparkplatz Höseweg (gegenüber Eberallee 45)

20 Uhr: No Strings Attached, Kooperation mit Theater Fadenschein und systemrhizoma, Hildesheim
Ort: Theater Fadenschein

20 Uhr:Cooperativa Maura Morales "Phaidra - Die Virtuosität des Leidens"
Ort: LOT-Theater

Sonntag, 2. April:


10 Uhr: RAD ´17 -Alles was das Radlerherz begehrt
Ort: Brunsviga

11 Uhr:30. Braunschweiger Bücherbasar mit dem „Theater für Einzelgänger“
Ort: Kulturpunkt West

11 Uhr: "Katharina - die Lutherin", Kindermusical ab 5 Jahren.
Ort: Wichernkirche Braunschweig-Lehndorf, Sulzbacher Str. 41

11 Uhr: ZahlenWald - Familiensonntag. Tiere in Zahlen – Mathe zum Anfassen mit Dr. Roland Rink
Ort: Waldforum Riddagshausen

12 Uhr:Osterbräuche: Ukraine und Griechenland
Ort: Haus der Kulturen Braunschweig e.V. großer und kleiner Saal

14 Uhr:Basar "Rund um´s Kind"
Ort: Kindertagesstätte Ahrplatz, Ahrplatz 14

15 Uhr:Abrahams Kinder mobil - ein interreligiöser Stadtrundgang
Ort: VIKZ Moschee, Leopoldstr. 29

15 Uhr: Der Dreißigjährige Krieg bei Wilhelm Raabe und Ricarda Huch,Vortrag von Prof. Dr. h.c. Gerd Biegel und Dr. Angela Klein. Ort: Raabe-Haus:Literaturzentrum Braunschweig

16:30 Uhr: "Illusionen einer Ehe", Komödie von Eric Assous
Ort: Komödie am Altstadtmarkt

17Uhr: Gottfried August Homilius: „Ein Lämmlein geht und trägt die Schuld“
Ort: St. Katharinen-Kirche

18 Uhr: Musikalisch-meditativer Gottesdienst
Ort: Dietrich-Bonhoeffer zu Melverode, Görlitzstr. 17

18 Uhr: Tanzgala und anschließend Feier im Louis-Spohr-Saal
Ort: Staatstheater Braunschweig (Großes Haus)


zur Startseite