Goslar

Fahrerflucht nach Überholmanöver auf der A 395


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

10.02.2018

Bad Harzburg. Wie die Polizei heute mitteilte, kam es am gestrigen Freitagnachmittag gegen 14 Uhr auf der A 395 zu einem Unfall mit Fahrerflucht. Der Fahrer eines dunklen Kleinwagens hatte  in Fahrtrichtung Bad Harzburg mit hoher Geschwindigkeit Ford Fiesta überholt und zwar verbotenerweise auf der rechte Fahrspur. Beim Wiedereinscheren kam es zum Unfall.


Anschließend entfernte sich der Fahrer des dunklen Kleinwagens vom Unfallort. Die Polizei hat einStrafverfahren aufgrund Unfallflucht eingeleitet. Zeugen zum Vorfall werden gebeten, sich mit der Polizei Bad Harzburg unter der Rufnummer 05322/911110 in Verbindung zu setzen.


zur Startseite