Helmstedt

Fahrerin bei Auffahrunfall leicht verletzt


Symbolbild: Anke Donner
Symbolbild: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

11.05.2017

Velpke. Am frühen Mittwochabend wurde eine 52 Jahre alte Touran-Fahrerin aus der Samtgemeinde Velpke bei einem Auffahrunfall in der Friedrich-Ebert-Straße leicht verletzt.



Die 52-Jährige war um 18.45 Uhr in Richtung Rothenfelder Straße unterwegs, als ein 32-jähriger Mitsubishi-Fahrer aus Wolfsburg auffuhr. Es entstand ein Schaden von 3.500 Euro.

Während der 32-Jährige zum Unfallhergang keine Angaben machte, wurde die Leichtverletzte von Rettungssanitätern zur weiteren Behandlung ins Klinikum eingeliefert.


zur Startseite