Braunschweig

Fahrradfahrer stürzt über den Lenker


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

11.05.2017

Braunschweig. Über den Lenker seines Fahrrades stürzte am Donnerstagvormittag ein 21 Jahre


alter Fahrradfahrer bei dem Zusammenstoß mit einem Wagen

Der Zusammenprall ereignete sich an der Zufahrt zur Tiefgarage eines Hotels an der Auguststraße. Die 25 Jahre alte Autofahrerin hatte den Fahrradfahrer beim Abbiegen in die Tiefgarage übersehen und ihm die Vorfahrt genommen. Der Mann kam zur Behandlung in ein Krankenhaus. Der 21-Jährige trug keinen Helm und zog sich bei dem Sturz Kopf- und
Armverletzungen zu.


zur Startseite