Braunschweig

Fahrradfahrer vom Lastwagen erfasst


Polizei berichtet über Verkehrsunfall. Symbolfoto: Anke Donner
Polizei berichtet über Verkehrsunfall. Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

01.09.2016




Braunschweig. Am Donnertsagnachmittag kam es zu einem Unfall im Altewiekring. Hier geriet ein Fahrradfahrer unter einen Laster. Das geht aus einem Bericht der Polizei hervor.

Beim Abbiegen von der Helmstedter Straße nach rechts in den Altewiekring übersah am frühen Nachmittag ein 37 Jahre alter Lastwagenfahrer einen in gleiche Richtung fahrenden Fahrradfahrer, der die Kreuzung aber geradeaus in Richtung Museumsstraße überqueren wollte. Der 53-Jährige prallte mit seinem Mountainbike gegen das Führerhaus, stürzte und geriet mit einem Bein unter ein Vorderrad des 26-Tonners. Nach der Erstversorgung durch einen Notarzt kam der
schwerverletzte Fahrradfahrer sofort in eine Klinik. Sein Geländerad wurde bei dem Unfall ebenfalls überrollt und dabei vollkommen zerstört.


zur Startseite