Braunschweig

Fahrradfahrerin verletzt - Polizei fragt nach Ampelschaltung


 Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

17.05.2016


Braunschweig. Zur Klärung eines Unfallhergangs am Freitagabend (13.05.16, 21.14 Uhr Braunschweig, Steinweg) auf der Kreuzung Steinweg, Wilhelmstraße sucht der Verkehrsunfalldienst unter der Rufnummer 0531 476 3935 noch Zeugen.

Bei der Karambolage hatte eine 42-jährige Autofahrerin beim Linksabbiegen vom Steinweg in die Wilhelmstraße eine entgegenkommende Fahrradfahrerin übersehen und seitlich gerammt. Dadurch kam die 23-jährige Radlerin zu Fall und verletzte sich. Beide Beteiligte wollen bei bei "Grün" gefahren sein. Beobachter sollten beim Unfalldienst anrufen.


zur Startseite