Sie sind hier: Region >

Fahrradunfall vor dem Rathaus in Lebenstedt



Salzgitter

Fahrradunfall vor dem Rathaus in Lebenstedt


Zu dem Unfall kam es direkt vor dem Rathaus. Foto: Rudolf Karliczek
Zu dem Unfall kam es direkt vor dem Rathaus. Foto: Rudolf Karliczek Foto: Rudolf Karliczek

Artikel teilen per:

Lebenstedt. Am heutigen Freitagvormittag kam es auf der Joachim-Campe-Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Fahrradfahrer. Beim Verlassen eines Parkplatzes habe der Autofahrer den von rechts kommenden Radfahrer auf dem Radweg übersehen, dabei sei es zum Zusammenstoß gekommen.



Dabei wurde das Rad beschädigt, sein Fahrer zog sichleichte Verletzungen zu. Der Radfahrer habe erst keine Behandlung gewollt, als die Polizei aber eingetroffen war, seienseine Schmerzen stärker geworden und er habe die Polizei gebeten doch einen Rettungswagen zu rufen.

Der Fahrer des Autos zeigte sich vor Ort uneinsichtig, seiner Auffassung nach hätte der Fahrer nicht auf dieser Seite des Radweges fahren dürfen.


zur Startseite