Sie sind hier: Region >

Fahrstreifen in der Hansestraße gesperrt



Braunschweig

Fahrstreifen in der Hansestraße gesperrt


Symbolfoto: Jens Bartels
Symbolfoto: Jens Bartels Foto: Jens Bartels

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Braunschweig. Im Vorfeld der Sanierung der Hansestraße laufen derzeit vorbereitende Arbeiten, unter anderem werden beschädigte Gossen - und Bordsteine ausgetauscht, teilt die Stadt Braunschweig mit.



Nach dem Abschluss der Arbeiten in Höhe der Carl-Giesecke-Straße beginnen am Donnerstag, 21. Juni, die Maßnahmen im Bereich der Mittellandkanalbrücke. Aus diesem Grund wird ein Fahrstreifen in Richtung stadteinwärts bis voraussichtlich 27. Juni gesperrt.


zur Startseite