Sie sind hier: Region >

Fahrzeug überschlägt sich auf der B4



Gifhorn

Fahrzeug überschlägt sich auf der B4

Ursache sei wohl unangepasste Geschwindigkeit gewesen.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Aktuell24/KR

Artikel teilen per:

Gifhorn. Am gestrigen Samstag gegen 6 Uhr ging bei der Polizei die Unfallmeldung zu einem überschlagenen Fahrzeug, auf der B4 auf Höhe der Hammersteinsiedlung ein. Vor Ort wurde durch die Beamten festgestellt, dass ein Peugeot im Seitenraum neben der Fahrbahn auf dem Dach liegt. Der Fahrzeugführer, ein 31-jähriger Groß Oesinger, hatte sich bereits selbstständig aus dem Auto befreien können und war leicht verletzt. Das berichtet die Polizei



Vermutlich aufgrund unangepasster Geschwindigkeit habe der Fahrzeugführer die Kontrolle verloren und kam von der Fahrbahn ab als er Richtung Süden unterwegs war. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 4500 Euro.


zur Startseite