whatshotTopStory

Fahrzeugbrand auf der A2: Feuerwehr muss Kombi löschen

Der Wagen hatte im vorderen Bereich Feuer gefangen.

Der Kombi musste gelöscht werden.
Der Kombi musste gelöscht werden. Foto: Feuerwehr

Artikel teilen per:

11.10.2020

Helmstedt. Auf der A2 zwischen Helmstedt West und Helmstedt Zentrum kam es am heutigen Sonntagmorgen gegen 7:30 Uhr zu einem Fahrzeugbrand. Wie die Feuerwehr berichtet, hatte ein Kombi im vorderen Bereich Feuer gefangen.



Das Feuer sei durch einen Trupp unter Atemschutz und Vornahme einer Leitung abgelöscht worden. Es wäre weiterhin auf auslaufende Betriebsmittel kontrolliert und die Einsatzstelle abgesichert worden. Die Einsatzstelle wurde abschließend der Polizei übergeben.


zur Startseite