Sie sind hier: Region >

Falscher Polizeibeamter - Wer kennt den Verdächtigen?



Braunschweig

Falscher Polizeibeamter - Wer kennt den Verdächtigen?


Symbolfoto: Robert Braumann
Symbolfoto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

Braunschweig. Anfang Februar wurde eine 88-jährige Frau Opfer eines Trickdiebstahles (wir berichteten). Nun sucht die Polizei den Täter mit Hilfe eines Phantombilds.



Ein falscher Polizeibeamter, der zirka 40 Jahre alt schien, ungefähr 170 bis 175 Zentimeter groß war und kurze hellere Haare hatte, erbeutete einen Schmuckkoffer sowie eine größere Menge Bargeld. Mit Hilfe der Geschädigten wurde ein Phantombild des Täters erstellt, welches das Amtsgericht Braunschweig nunmehr zur Veröffentlichung freigab. Die Polizei fragt: Wer kennt den abgebildeten akzentfrei deutsch sprechenden Mann? Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0531/476-2516.




<a href= Mit diesem Phantombild sucht die Polizei nach dem Täter.">
Mit diesem Phantombild sucht die Polizei nach dem Täter. Foto: Polizei


Lesen Sie zu dem Thema auch:


https://regionalbraunschweig.de/falscher-polizist-bestiehlt-rentnerin/


zur Startseite