Wolfenbüttel

Fest der Begegnung in Schladen


Auch in Schladen werden sich Tanzgruppen (wie hier in Schöppenstedt) präsentieren. Foto: DRK
Auch in Schladen werden sich Tanzgruppen (wie hier in Schöppenstedt) präsentieren. Foto: DRK Foto: DRK

Artikel teilen per:

07.09.2016




Schladen. In Schladen steht am Sonntag, 18. September, von 11 bis 17 Uhr am Badeteich das Fest der Begegnung an. Die Veranstaltung organisiert die Flüchtlingshilfe des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Wolfenbüttel zusammen mit zahlreichen Partnern. Alle Alteingessessenen und Neu-Bürger aus der Gemeinde Schladen-Werla sind eingeladen. Vor fünf Monaten hatte, wie es in einer Pressemitteilung des DRK heißt, das Team bereits das Fest der Begegnung in Schöppenstedt erfolgreich organisiert.

Am Schladener Badeteich wird es ein unterhaltsames Programm geben. Auf der Bühne werden der Gesangsverein Harmonie, der russische Chor „Kalinka“, ein persischer DJ, Dusty Darren & Band, die Chöre Miasobate, KlangVoll und PunktAcht sowie eine Hip-Hop-Gruppe des MTV Schladen und russische Volkstänze geboten.

Im Rahmenprogramm präsentiert das DRK seine Einsatzfahrzeuge. Zudem gibt es Fußball und Volleyball, ein Ski-Spiel, Luftballonspiel, Bogenschießen, Minigolf, Sprachspiel, Riesenseifenblasen, Sackhüpfen, eine Hüpfburg und ein Murmelspiel.

Auch kulinarisch wird, so die Meldung weiter, einiges geboten: Neben Kaffee und Kuchen können Besucher eine kulinarische Essensvielfalt aus verschiedenen Ländern erleben.



zur Startseite