Wolfenbüttel

Festveranstaltung: 70 Jahre CDA


Lagosky und Theissen, CDA, Foto: privat
Lagosky und Theissen, CDA, Foto: privat Foto: privat

Artikel teilen per:

28.10.2016

Wolfenbüttel. Die Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft feiert ihr 70-jähriges Jubiläum am 5. November 2016 mit einem „Tag der CDA“. Unter dem Motto „70 Jahre, 70 Orte, 70 Aktionen“ wird es in ganz Deutschland Aktionen und Veranstaltungen geben.



Auch die Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft des Landesverbandes Braunschweig ist mit einer eigenen Aktion dabei. Am 5. November um 18.30 Uhr lädt sie zu einer Festveranstaltung. Die Aktion findet statt in der Kommisse, Kommissstraße 5, 38300 Wolfenbüttel und richtet sich an CDA und CDU Mitglieder und auch an interessierte Mitbürger.

„Mit unserer Veranstaltung wollen wir unter dem Motto „Erst der Mensch und dann die Sache“ auf die nachhaltige Sozialpolitik der CDA in den letzten 70 Jahren aufmerksam machen, betont der Vorsitzende des Landesverbandes Braunschweig, Uwe Lagosky MdB.

Die Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA) ist der Sozialflügel der CDU. Ihre Mitglieder engagieren sich vor allem auf Feldern der Sozialpolitik wie Arbeitsmarkt, Rente, Pflege und Gesundheit. Weitere Infos stehen im Internet auf www.cda-bund.de.


zur Startseite