Sie sind hier: Region >

Feuerwehr rückte zu Kellerbrand aus



Salzgitter

Feuerwehr rückte zu Kellerbrand aus

von Anke Donner


Die Feuerwehr musste zu einem Brand in der Beethovenstraße ausrücken. Fotos: Anke Donner
Die Feuerwehr musste zu einem Brand in der Beethovenstraße ausrücken. Fotos: Anke Donner Foto: Anke DOnner

Artikel teilen per:

Salzgitter-Bad. Am frühen Samstagvormittag kam es in einem Mehrfamilienhaus in der Beethovenstraße zu einem Kellerbrand. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell unter Kontrolle bringen, Menschen wurden nicht verletzt.



Um kurz vor halb drei wurde die Feuerwehr zu einem ausgelösten Rauchmelder alarmiert. Beim Eintreffen der Kräfte stellte sich heraus, dass es aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Feuer im Keller des Mehrfamilienhauses gekommen war. Die Bewohner konnten sich selber in Sicherheit bringen. Eine ältere Dame musste wegen eines Schocks vom Rettungsdienst betreut werden. Im Einsatz waren etwa 40 Kräfte der Berufsfeuerwehr Salzgitter, sowie der Ortsfeuerwehr Salzgitter-Bad.

Im Podcast: Einsatzleiter Marcus Spiller von der Berufsfeuerwehr Salzgitter


[audio m4a="https://regionalheute.de/wp-content/uploads/2018/05/spiller-.m4a"][/audio]


<a href= Einsatzleiter Marcus Spiller">
Einsatzleiter Marcus Spiller Foto: Anke Donner



[image=5e17728c785549ede64df9b1] [image=5e17728c785549ede64df9b0] [image=5e17728c785549ede64df9af] [image=5e17728c785549ede64df9ae] [image=5e17728c785549ede64df9ad]


zur Startseite