Goslar

Frau fuhr Radfahrer an


Frau fuhr Radfahrer an. Symbolfoto: Sina Rühland
Frau fuhr Radfahrer an. Symbolfoto: Sina Rühland Foto: Sina Rühland

Artikel teilen per:

25.11.2016

Goslar. Vermutlich aus Unachtsamkeit übersah die 41-jährige Fahrerin eines BMW an der Kreuzung Sachsenbergstraße/Pastor-Eyme-Straße, einen von rechts kommenden und vorfahrtberechtigten Radfahrer.


Es kam zu einem Zusammenstoß wobei der Radfahrer stürzte und sich leicht verletzte. Ein Rettungswagen war jedoch nicht erforderlich. Der entstandene Sachschaden wird auf insgesamt ca. 2.500 Euro geschätzt.


zur Startseite