Sie sind hier: Region >

Peine: Frau übersah LKW - Unfall auf der K47



Peine

Frau übersah LKW - Unfall auf der K47

Die Frau kam mit einer Verletzung ins Krankenhaus.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Rudolf Karliczek

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Peine. Eine Audifahrerin übersah beim Abbiegen, am gestrigen Donnerstag um 15.30 Uhr, auf die K75 einen LKW. Es kam zu einem Zusammenstoß, bei dem die Vechelderin verletzt ins Krankenhaus kam. Das teilt die Polizei in einer Pressemeldung mit.



Die 42-jährige Autofahrerin ist von der A2, Anschlussstelle Peine-Ost, abgefahren und wollte auf die K42 abbiegen, als es zu dem Zusammenstoß kam. Die Fahrerin kam leicht verletzt in ein Klinikum nach Braunschweig, der 55-jährige LKW-Fahrer blieb unverletzt. Der Audi wurde so stark beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste. Bei dem Unfall entstand Sachschaden von rund 17.000 Euro.


zur Startseite