Sie sind hier: Region >

Frau und Kind stürzten mit dem Fahhrad



Salzgitter

Frau und Kind stürzten mit dem Fahhrad


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Salzgitter. Im Moränenweg kam es am Freitagabend zu einem Unfall mit zwei leicht verletzten Personen. Eine Fahrradfahrerin und ihr 6-jähriges Kind stürzten, nachdem die Frau vor einem Auto erschrak.



Laut Polizei beging die 42-jährige Frau gleich Radfahrerverstöße, als sie mit ihrem Fahrrad auf einem Gehweg, auf der falschen Fahrbahnseite und mit einem 6-jährigen auf dem Gepäckträger sitzenden Kind unterwegs war. Als die Frau dann über einen, aus einer Einfahrt fahrenden Wagen erschrak, stürzte sie. Bei dem Sturz zogen sich die Frau und das Kind leichte Verletzungen zu. Im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme wurden mehrere Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren gegen die Frau eingeleitet.


zur Startseite