Sie sind hier: Region >

Frauen belästigt - Tatverdächtiger ermittelt



Braunschweig

Frauen belästigt - Tatverdächtiger ermittelt

von Polizei Braunschweig


Foto: regionalHeute.de

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Braunschweig. Nach der Veröffentlichung (26.04.) eines Fotos, das ein Zeuge von einem Tatverdächtigen an der Straßenbahnhaltestelle Bohlweg gemacht hatte, konnte der Gesuchte identifiziert werden.

Es handelt sich um einen 38-Jährigen Mann aus Braunschweig. Die Ermittler werfen dem Beschuldigten in inzwischen mindestens zehn Fällen vor, seit dem Spätsommer letzten Jahres junge Frauen auf offener Straße, im Kaufhaus und in der Straßenbahn sexuell belästigt zu haben. (BraunschweigHeute.de berichtete) Nach der Veröffentlichung hatten weitere Frauen bei der Polizei Anzeige erstattet. Die Ermittlungen dauern an.


zur Startseite