whatshotTopStory

Für besondere Leistung: Schüler erhalten Auszeichnung

von Alexander Panknin


Die Schüler freuten sich über ihre Auszeichnung. Foto: Bäder, Sport und Freizeit Salzgitter GmbH
Die Schüler freuten sich über ihre Auszeichnung. Foto: Bäder, Sport und Freizeit Salzgitter GmbH Foto: Bäder, Sport und Freizeit Salzgitter GmbH

Artikel teilen per:

21.06.2017

Salzgitter. Wegen besonderer Leistungen wurden am Dienstag 17 Schüler geehrt und erhielten ein Dankeschön. Zur feierlichen Übergabe wurden sie in die Pistenbar der Eissporthalle am Salzgittersee mit ihren Eltern und Klassen-Lehrern eingeladen.






Die Bäder, Sport und Freizeit Salzgitter GmbH(BSF) hat gemeinsam mit der Kraftverkehrsgesellschaft mbH Braunschweig (KVG) als Dankeschön FerienpäSZe und SchülerFerienTickets an die Schüler der insgesamtneun Schulen der Stadt Salzgitter übergeben. Diese hatten sich im Schuljahr 2016/2017 durch besondere Leistungen ausgezeichnet.

Die Schulen wurden im Vorfeld aufgefordert, jeweils bis zu zwei Schüler zu nennen, die sich durch ihr (soziales) Engagement, ausgezeichnete Noten, sportliche Leistungen oder etwas Anderes besonders hervorgetan haben.

Rührendes Engagement


„Wir waren sehr berührt von dem Engagement und dem vielfältigen sozialen Einsatz der Kinder und Jugendlichen“, so Lena Kruse von der BSF. Beispielsweise Rami Ghazi und Shaida Hammo von der Grundschule Lichtenberg kommen ursprünglich aus Syrien. Sie sind selber erst vor zwei Jahren nach Deutschland gekommen und haben die Sprache so schnell gelernt, dass sie häufig bei Elterngesprächen dolmetschen oder sich für Kinder einsetzen und vermitteln, die noch nicht so gut Deutsch sprechen.

Berry Mohamad von der Grundschule Fredenberg kam erst im Dezember 2014 mit ihren Eltern nach Deutschland. Durch ihren Fleiß und ihren Ehrgeiz hat auch sie sehr gut Deutsch gelernt. Nach den Sommerferien geht sie auf das Gymnasium.


Nicht nur für seine sehr guten schulischen Leistungen, sondern auch für zahlreiche soziale Projekte wurde Jonus Zahitovic von der IGS Salzgitter durch Roland Kroke (KVG) mit einem SchülerFerienTicket ausgezeichnet. Er organisierte unter anderem eine Kleiderspenden-Sammelaktion, bei der sechs Tonnen Kleidung zusammen kamen, oder sammelte Pfandflaschen-Spenden in Höhe von 800 Euro.

Noch mehr Auszeichnungen


Weitere FerienpäSZe und SchülerFerienTickets erhielten Helin Turan, Charmaine Hesse, Victoria Minch, Benjamin Klink, Khalaf Heyzam, Sorana Duduca sowie (fehlen auf dem Foto) Alaa Dabbas, Merve Isik, Björn Diedrich, Hassan Al Shayb, Laura Knoblauch, Ramzi und Rashad Sharif. Die FerienpäSZe und Schülerferientickets wurden von der BSF und der KVG kostenlos zur Verfügung gestellt.

Die Pässe


Seit 1983 bietet die Bäder, Sport und Freizeit Salzgitter GmbH im Auftrag der Stadt Salzgitter den FerienpaSZ an. Dieser ist in den gesamten Sommerferien (22. Juni bis 2. August) gültig und bietet viele Aktionen und tolle Ermäßigungen für die Kinder und Jugendlichen (bis 18 Jahre) in Salzgitter und Umgebung. So können zum Beispiel mit der Bäder-Marke sechs Wochen lang die Bäder in Salzgitter genutzt oder mit der Sport-Marke an den zahlreichen Feriensportkursen teilgenommen werden.





zur Startseite